title=

Home
Kap Verde Inseln
Santo Antao Sao Vicente Santa Luzia Sao Nicolau Sal Boa Vista Maio Santiago Fogo Brava


Sprache deutsch Kapverde Inseln


Karte Kapverde Inseln

Kap Verde Inseln



Die Kapverdischen Inseln weisen grosse Unterschiede auf. Die Insel Sal ist mit den beliebten Sandstränden für den Tourismus am weitesten erschlossen. Das Angebot an Hotelanlagen und Restaurants ist in den vergangenen Jahren erheblich erweitert worden. Auch Boa Vista ist sehr gut geeignet für Strandurlaub und Wassersport. Santo Antão hat Berge und grüne Täler und ist ein Erlebnis für Wanderfreunde. Die Insel São Vicente ist die Insel der Folklore und der Kunst. Die kleine Insel Santa Luzia ist unbewohnt. São Nicolau ist bekannt für Fischerei und Angelsport. Brava ist die kleinste der bewohnten Inseln und ist nur wenig erschlossen. Fogo verfügt über einen Vulkan. Auf der Insel Santiago ist Praia, die Hauptstadt der Kap Verden. Maio ist noch weitgehend unerschlossen. Es gibt dort vom Tourismus unberührte weisse Strände.




Copyright www.kapver.de - Alle Rechte vorbehalten